Forwarddarlehen

Das Forwarddarlehen für Ihre Baufinanzierung

Ein Forwarddarlehen ist eine Anschlussfinanzierung für ein Immobiliendarlehen. Sie wird benötigt, wenn die Laufzeit eines Darlehens nicht ausreicht, um das Bauvorhaben zu finanzieren. Es wird empfohlen, rechtzeitig über eine Anschlussfinanzierung nachzudenken. Dies gilt insbesondere, wenn das aktuelle Zinsniveau niedrig ist.

Forwarddarlehen in Hamburg

Die Möglichkeiten, ein Forwarddarlehen aufzunehmen, sind sehr vielfältig. Zahlreiche Banken, Sparkassen und andere Baufinanzierer bieten es zu günstigen Konditionen an. Der Darlehensvertrag kann bereits 60 Monate im Voraus abgeschlossen werden. Während dieser Zeit läuft das aktuelle Darlehen weiter. Anschließend kommt es zur Auszahlung des Forwarddarlehens. Die Zinsen und die sonstigen Konditionen für das Forwarddarlehen, die beim Abschluss des Vertrages gültig sind, bleiben generell bestehen, auch dann, wenn sich das aktuelle Marktzinsniveau und die Zinsen für ein Baudarlehen inzwischen deutlich verändert haben.

Forwarddarlehen berechnen

Es handelt sich um ein Annuitätendarlehen, bei dem die einmal festgelegt Rate über die gesamte Laufzeit gleich bleibt. Interessenten können mit einem Finanzierungsrechner das optimale Forwarddarlehen berechnen. Anschließend kann ein Antrag auf ein Forwarddarlehen in Hamburg gestellt werden.

schon 60 Monate im Vorauf möglich

günstigen Zinssatz jetzt sichern

rechtzeitig planen

hohe Transparenz

Kontaktieren Sie uns:

Tel: (040) 35 710 400
Fax: (040) 35 710 110
Angebot anfordern